0 23 24 – 74 35 1

Praxis für Physiotherapie

Physiotherapie Vanderborcht in Sprockhövel


Seit über 35 Jahren Ihr Ansprechpartner für Gesundheit im Ennepe-Ruhr-Kreis.


  • Wir sind der Gesundheitspartner an Ihrer Seite, wenn es um Physiotherapie und Bewegung geht – und das seit 35 Jahren!

Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben für uns oberste Priorität. Dabei steht Qualität seit Praxisgründung bis heute im Mittelpunkt.


Diesen Qualitätsanspruch sieht auch die Hochschule für Gesundheit Bochum – seit Mai 2013 sind wir zertifizierter Kooperationspartner und Anleiter der hsg.


Warum sollten Sie zu uns kommen?

Wir sind ein herzlich-professionelles Physioteam aus ExpertInnen.
Wir machen ehrliche Therapie.
Wir bieten Ihnen ein breites Therapie-Spektrum.
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover

VANDERNEWS

News

Was hat der Kiefer mit Physiotherapie zu tun?

1. Juli 2019

Vielleicht denken Sie jetzt: Was hat denn der Kiefer mit Physiotherapie zu tun? Sehr viel. Und es ist sogar ein sehr wichtiges Thema in unserer Praxis...

News

Schulterschmerzen vorbeugen

4. Juni 2019

Es ist sehr hilfreich, mit gezielten Übungen und Dehnungen einer schmerzenden Schulter vorzubeugen. Wir helfen Ihnen weiter unter Telefon: 02324 – 74 ...

News

So weit die Füße einen tragen

7. Mai 2019

Ihre Füße tragen Sie jeden Tag – ein Leben lang. Sie sorgen für Stand, Beweglichkeit und Gleichgewicht und bringen Sie immer einen Schritt weiter. Seh...

Impressionen

Ablauf



Sie möchten zu uns kommen? – So einfach geht es

Sie haben eine ärztliche Verordnung über ein Heilmittel. Krankengymnastik, Manuelle Therapie, CMD, Bobath, Massage, gerätegestützte Krankengymnastik, Manuelle Lymphdrainage sind Beispiele für Heilmittel.


Wie kann ich mir diese Anwendungen verschreiben lassen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Zahnarzt und beratschlagen Sie, welche Therapie für Sie sinnvoll ist. Sollte der Arzt die Physiotherapie, Krankengymnastik oder auch gerätegestützte Krankengymnastik für Sie als sinnvoll erachten, wird er Ihnen eine Verordnung ausstellen.

Sobald Ihnen die Verordnung vorliegt, haben Sie in der Regel 14 Tage Zeit, die Therapie in unserer Praxis zu beginnen. Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie unser Kontaktformular – wir kümmern uns dann um den Rest.

Versicherungen & Kostenübernahme

Bei den Spielregeln der gesetzlichen Kassen, zu den Verordnungen von Heilmitteln wird es hoch bürokratisch und einmalig kompliziert. Zum Glück haben wir dafür unsere Experten an der Rezeption und in den Arztpraxen. Für Sie könnten folgende Hinweise interessant sein. 

Gesetzlich Versicherte

Wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, zahlt die Krankenkasse die verordnete Therapie. Sie zahlen lediglich die von den Kassen vorgeschriebene Zuzahlung von zehn Prozent der Kosten für die Behandlung, sowie zehn Euro je Verordnung.


Ein Beispiel
Sie haben 6 x Krankengymnastik (KG) verordnet bekommen. Diese Behandlungen haben einen Wert von 6 x 16,62 € = 99,72 €. Ihre Zuzahlung beläuft sich demnach auf 9,97 € + 10,00 € = 19,97 €. (Dies erklären wir Ihnen aber auch noch einmal im Detail bei Ihrem ersten Termin).


Gerne können Sie den Betrag am 1. oder 2. Termin bar oder mit ec-Karte in der Praxis bezahlen.

Privatpatienten

Auf Basis unseres Behandlungsvertrages, erhalten Sie eine Rechnung von uns, welche Sie gerne mit uns begleichen und bei ihrer Kasse einreichen können. Möchten sie das Finanzielle lieber gleich erledigen, können sie gerne bar oder mit EC-Karte vor Ort bezahlen, die Rechnung stellen wir natürlich trotzdem gerne aus.

Selbstzahler

Sie möchten die Zeit bis zur nächsten Verordnung überbrücken oder neben der Basisversorgung der Kassen ihre Therapie sinnvoll ausweiten? Kein Problem, sprechen Sie uns gerne an und lassen sich die Möglichkeiten erklären.

Beihilfe

Wie der Bundesinnenminister 2004 in einem Schreiben bereits erklärte, waren die beihilfefähigen Vergütungssätze schon damals nicht mehr kostendeckend. Wir liegen mit unseren Beihilfepreisen noch unter der Empfehlung der Berufsverbände, bitten Sie aber vor Behandlungsbeginn bei ihrer Zusatzversicherung zu prüfen, ob und wie Sie sich für die Kosten der Physiotherapie versichert haben.

Berufsgenossenschaften

Nach einem Betriebsunfall werden die Kosten für Ihre Versorgung und Genesung von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen. Bei einer Verordnung fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Kontakt



Physiotherapie Vanderborcht

Alte Bergstr. 2
45549 Sprockhövel
Tel.: 02324 – 74 35 1
E-Mail: physio@vanderborcht.de

Termin-Anfrage

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Daten für die Terminanfrage speichern, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Unsere kompletten Datenschutzrichtlinien können Sie unter www.physiotherapie-sprockhoevel.de/datenschutzerklaerung einsehen.










Wunschtag
Wunschuhrzeit